Schiffsprofil zum Segelschiff: "Fantome III"

Technische Daten des Segelschiffs:

Name:Fantome III
Ex-Namen:Flying Cloud
Heimathafen:Nassau
Nation:GBR
Takelagetyp:4-MAST-STAGSEGELSCHONER
Baujahr:1927
Werft:Ansaldo S.A., Livorno
Loa:80.00 m
Länge (Rumpf):67.60 m
Breite:11.64 m
Tiefgang:4.02 m
Segelfläche:1900 m2
Schiffsrumpf:Stahl / Steel
Leistung:1574 PS
Maschine:Atlas Polar

Portrait des Segelschiffs:

Letzte Aktualisierung: 30 Jan 2001

  • Kiellegung als Zerst”rer fr die italienische Flotte, 1927 als Privatyacht für den Herzog von Westminster fertiggestellt
  • kreuzte unter dem Namen "Flying Cloud" im Mittelmeer
  • 1932 neuer Eigner aus Philadelphia, Einbau stärkerer Dieselmotoren
  • 1937 in "Fantome III" umbenannt, berholt und modernisiert, segelte dann im Pazifik, seit 1937 wieder unter englischer Flagge, Heimathafen Southhampton
  • 1939 bis zum Kriegsende in Seattle aufgelegt
  • nach dem Tod des Eigners erneuter Wechsel nach Amerika, 1956 Kauf durch die Omiros Maritima SA., danach weiterer Umbau auf den Kieler Howaldt-Werken, Entfernung des Deckshauses mit dem Schornstein hinter dem Kreuzmast, danach für 13 Jahre ohne Verwendung in Kiel
  • 1969 Kauf durch die Windjammer Cruises Inc. aus Florida, die das Schiff zu einem segelnden Kreuzfahrtschiff mit luxuri”sen Unterknften umbauen ließen
  • Takelage umgebaut, hybride Variante aus Stagsegel- und Toppsegelschoner
  • Einwochent”rns mit wechselnden Routen in Westindien
  • 1991 Generalberholung, Vergr”áerung der Kabinen, neue Maschine und Tanks
  • am 27.10. 1998 im Hurrikan Mitch an der Küste von Honduras gesunken, Verlust von 31 Menschenleben

Kontakt über:

Website (English, 16 Nov 2000):
http://www.fortogden.com/fantommiamiherald.html
The Windjammer Fantome - A cornered ship, 31 men and a date with doom, Artikel des Miami Herald vom Sonntag, 8. November 1998

Literatur zum Weiterlesen:

Wir empfehlen folgende Literaturquellen für weitere eigene Recherchen. Die durch gekennzeichneten Quellen wurden bei der Erstellung oder zum Kreuzvergleich von Schiffsporträts und Daten verwendet.

Otmar Schäuffelen
"Die letzten grossen Segelschiffe"
Delius Klasing Verlag 1997 ISBN: 3-7688-0483-6
(9. aktualisierte Auflage)
Seite: 137 Quelle mit Abbildung Quelle mit Schiffsbeschreibung Quelle mit Datensatz

Beken of Cowes, Eric C. Abranson
"Segelschiffe der Welt"
Edition Maritim 1995 ISBN: 3-89225-314-5
(engl. Originalausgabe: "Sailing Ships of the World", 1992, Thomas Reed Publications Ltd.)
Seite: 96 Quelle mit Abbildung Quelle mit Schiffsbeschreibung Quelle mit Datensatz

"Faszination Segelschiffe"
Ein interaktives Informationssystem auf CD-ROM 1998
(2. überarbeitete Auflage)
Quelle mit Schiffsbeschreibung Quelle mit Datensatz Quelle mit Kontaktadresse