Schiffsprofil zum Segelschiff: "Libertad"

Fotos des Segelschiffs:

Klicken Sie in die Fotos, um sie zu vergrößern.

Libertad, Wojtek Wacowski (http://www.voytec.com/), North Sea, Tallships 2000 , 08/2000

Quelle, Ort, Datum:
Wojtek Wacowski (http://www.voytec.com/),
North Sea, Tallships 2000,
08/2000

Libertad, Wojtek Wacowski (http://www.voytec.com/), North Sea, Tallships 2000 , 08/2000

Quelle, Ort, Datum:
Wojtek Wacowski (http://www.voytec.com/),
North Sea, Tallships 2000,
08/2000

Technische Daten des Segelschiffs:

Name:Libertad
Heimathafen:Buenos Aires
Nation:ARG
Takelagetyp:VOLLSCHIFF
Baujahr:1956
Werft:A.F.N.E. Astilleros Navales, Rio Santiago, ARG
Loa:103.00 m
Länge (Rumpf):91.75 m
Breite:13.80 m
Tiefgang:6.65 m
Segelfläche:2652 m2
Schiffsrumpf:Stahl / Steel
Leistung:2400 PS
Maschine:Sulzer

Portrait des Segelschiffs:

Letzte Aktualisierung: 31 Aug 2007

  • Nachfolgeschiff in der argentinischen Marine fr die legend„re "Presidente Sarmiento", die als Segelschulschiff 1.100.000 sm unter den Kiel brachte und damit einen einsamen Rekord fr Segelschulschiffe aufstellte, "Libertad" ist Argentiniens fünftes Schulschiff
  • Entwurf und Bau erfolgte durch die Marine, Kiellegung auf der Naval Dockyard in Rio Santiago 1953, Stapellauf 1956, Indienststellung 1960 und Jungfernfahrt 1963
  • erwies sich als schneller Segler, 1966 Rekord von Cape Race (Kanada) zur Linie Dublin-Liverpool (2059 sm) in 8 Tagen (duchschnittl. 10 Knoten), bei einer H”chstgeschwindigkeit von 18 bis 19 Knoten
  • segelt 6-Monate-Reisen mit Marinekadetten
  • gewann bis 2000 7 Mal (1966, 1976, 1981, 1985, 1987, 1992, 1998) die Boston Teapot Trophy der ISTA, die jährlich an das Segelschulschiff vergeben wird, welches in einer Zeit von 124 Stunden die weiteste Entfernung unter Segeln zurücklegt
  • häufige Besuche von Windjammer-Treffen und Regatten wie Bremerhaven '90, Kolumbus Regatta '92 und Rouen '94 Bei Auslandsbesuchen f„llt das Schiff durch seinen sehr guten Zustand und die Crew durch hohe Disziplin auf

Kontakt über:

Website (español, 04 Mar 2007):
http://www.ara.mil.ar/educacion/fragata/fr-frag.htmldown
Libertad: Informationen zum Schiff mit Fotos auf der Seite der Marine

Literatur zum Weiterlesen:

Wir empfehlen folgende Literaturquellen für weitere eigene Recherchen. Die durch gekennzeichneten Quellen wurden bei der Erstellung oder zum Kreuzvergleich von Schiffsporträts und Daten verwendet.

Otmar Schäuffelen
"Die letzten grossen Segelschiffe"
Delius Klasing Verlag 1997 ISBN: 3-7688-0483-6
(9. aktualisierte Auflage)
Seite: 25 Quelle mit Abbildung Quelle mit Schiffsbeschreibung Quelle mit Datensatz

Beken of Cowes, Eric C. Abranson
"Segelschiffe der Welt"
Edition Maritim 1995 ISBN: 3-89225-314-5
(engl. Originalausgabe: "Sailing Ships of the World", 1992, Thomas Reed Publications Ltd.)
Seite: 130 Quelle mit Abbildung Quelle mit Schiffsbeschreibung Quelle mit Datensatz

Ollivier Puget
"Windjammer der Welt"
Edition Maritim 1999 ISBN: 3-89225-396-X
(franz. Originalausgabe: "Les Plus Beaux Voiliers Du Monde", 1997)
Seite: 117 Quelle mit Abbildung Quelle mit Schiffsbeschreibung

Giancarlo Schiavoni
"Unter Segeln, die grossen Windjammer auf den Weltmeeren"
Koehlers Verlagsgesellschaft mbH 1994 ISBN: 3-7822-0605-3
(ital. Originalausgabe: "La nave a vela")
Seite: 47, 142 Quelle mit Abbildung Quelle mit Schiffsbeschreibung

Anthony Churchill
"Sail to Adventure"
ISBN: 0 948337 05 2
Seite: 197, 199 Quelle mit Abbildung
(kurzer beschreibender Text)

"Faszination Segelschiffe"
Ein interaktives Informationssystem auf CD-ROM 1998
(2. überarbeitete Auflage)
Quelle mit Schiffsbeschreibung Quelle mit Datensatz Quelle mit Kontaktadresse

Thaddeus Koza
"Tall Ships - the Fleet of the 21th Century"
Tide-Mark Press, East Hartford 2000 ISBN: 1-55949-551-0
(http://www.tallshipsinternational.com/)
Seite: 113 Quelle mit Abbildung Quelle mit Schiffsbeschreibung Quelle mit Datensatz

Otmar Schäuffelen
"Die letzten grossen Segelschiffe"
Delius Klasing Verlag 2002 ISBN: 3-7688-0483-6
(10. aktualisierte und erweiterte Auflage)
Seite: 29 Quelle mit Abbildung Quelle mit Schiffsbeschreibung Quelle mit Datensatz

American Sail Training Association (ASTA)
"Sail Tall Ships! A Directory of Sail Training and Adventure at Sea"
2007 ISBN: 978-0-9799878-0-9
(17th Edition)
Seite: 194 Quelle mit Abbildung Quelle mit Schiffsbeschreibung Quelle mit Datensatz Quelle mit Kontaktadresse