Schiffsprofil zum Segelschiff: "Den Ruyghenhil"

Fotos des Segelschiffs:

Klicken Sie in die Fotos, um sie zu vergrößern.

Den Ruyghenhil, Volker Gries, Rostock , 07/2021

Quelle, Ort, Datum:
Volker Gries,
Rostock,
07/2021

Technische Daten des Segelschiffs:

Name:Den Ruyghenhil
Heimathafen:Greifswald
Nation:GER
Schiffstyp:Klipperaak
Baujahr:1897
Loa:15.17 m
Breite:3.11 m
Tiefgang:0.98 m
Segelfläche:81 m2
Schiffsrumpf:Stahl / Steel
Leistung:105 PS
Maschine:DAF

Portrait des Segelschiffs:

Letzte Aktualisierung: 19 Mar 2022

  • Bau 1897 in den Niederlanden für den Transport von Gütern in den Gewässern um Rotterdam, vorwiegend auf Binnengewässern und Flüssen und im Watt im Süden Hollands
  • später Nutzung als Motortankschiff in Rotterdam/NL
  • 1982 Kauf durch deutsche Familie Katzenbach in Willemstad/NL, Rückbau zum Segelschiff und Registrierung in Veere/NL
  • 2003-2008 Europarundreise mit Stationen in Paris, Lyon und Avignon in Frankreich, 2004 im Mittelmeer bei Aigues Mortes und Le Grau du Roi, ab 2008 Rückreise nach Frankfurt am Main/GER
  • ab 2009 Aufenthalt in Berlin/GER am Wannsee
  • 2014 Verlegung nach Greifswald/GER wo sie heute im Museumshafen beheimatet ist