Schiffsprofil zum Segelschiff: "Timpe Te"

Fotos des Segelschiffs:

Klicken Sie in die Fotos, um sie zu vergrößern.

Timpe Te, Volker Gries, Rum-Regatta 2019 , 05/2019

Quelle, Ort, Datum:
Volker Gries,
Rum-Regatta 2019,
05/2019

Technische Daten des Segelschiffs:

Name:Timpe Te
Heimathafen:Flensburg
Nation:GER
Takelagetyp:KUTTER
Baujahr:1946-48
Werft:Husumer Schiffswerft, GER
Loa:9.50 m
Länge (Rumpf):7.00 m
Breite:2.30 m
Tiefgang:1.20 m
Segelfläche:45 m2
Schiffsrumpf:Holz / Wood

Portrait des Segelschiffs:

Letzte Aktualisierung: 08 Mar 2022

  • Bau 1946-48 auf der Husumer Schiffswerft/GER, Hochzeitsgeschenk an die Tochter des Werfteigners, Rumpfform und Bauweise wurde den Fischereifahrzeugen der deutschen Ostseeküste nachempfunden, gusseiserner Kiel soll mehr Stabilität verleihen
  • Nutzung in der Nordsee, zeitweise als Dienstboot eines Lehrers auf den Halligen/GER
  • nach Eignerwechsel und Verlegung nach Borsfleth/GER Änderung der Takelung von einem Bermudarigg in einen Gaffelkutter
  • in den 1980er Jahren Nutzung für Aufnahmen der Filmserie "Das Rätsel der Sandbank" (1985), im Film unter dem Namen "Dulcibella"
  • danach lange in Besitz des Restaurators Reiner Boje, der das Schiff jedoch nicht nutzte
  • 2017 Übernahme durch neuen Eigner aus Flensburg, Restauration des Boots durch Jugendliche, danach Segelfahrten mit Jugendlichen in der Freizeit

Kontakt über:

Website (deutsch, 08 Mar 2022):
http://timpe-te.de/new
Timpe Te: Website des Eigners über das Boot, Hauptdaten, etwas Geschichte, Fotos, Kontakt