Schiffsprofil zum Segelschiff: "Bonawentura"

Fotos des Segelschiffs:

Klicken Sie in die Fotos, um sie zu vergrößern.

Bonawentura, Volker Gries, Hanse Sail Rostock 2015 , 08/2015

Quelle, Ort, Datum:
Volker Gries,
Hanse Sail Rostock 2015,
08/2015

Bonawentura, Volker Gries, Hanse Sail Rostock 2016 , 08/2016

Quelle, Ort, Datum:
Volker Gries,
Hanse Sail Rostock 2016,
08/2016

Bonawentura, Volker Gries, Hanse Sail Rostock 2017 , 08/2017

Quelle, Ort, Datum:
Volker Gries,
Hanse Sail Rostock 2017,
08/2017

Bonawentura, Volker Gries, Hanse Sail Rostock 2017 , 08/2017

Quelle, Ort, Datum:
Volker Gries,
Hanse Sail Rostock 2017,
08/2017

Bonawentura, Volker Gries, Hanse Sail Rostock 2018 , 08/2018

Quelle, Ort, Datum:
Volker Gries,
Hanse Sail Rostock 2018,
08/2018

Bonawentura, Volker Gries, Hanse Sail Rostock 2019 , 08/2019

Quelle, Ort, Datum:
Volker Gries,
Hanse Sail Rostock 2019,
08/2019

Bonawentura, Volker Gries, Hanse Sail Rostock 2021 , 08/2021

Quelle, Ort, Datum:
Volker Gries,
Hanse Sail Rostock 2021,
08/2021

Technische Daten des Segelschiffs:

Name:Bonawentura
Ex-Namen:MIR-ZOA, ARK16, WHEN137, WLA59
Heimathafen:Gdansk
Nation:POL
Schiffstyp:Spreizgaffelketsch
Baujahr:1948
Werft:Stocznia Pólnocna, Gdansk, POL
Länge:20.00 m
Länge (Rumpf):16.28 m
Breite:4.87 m
Tiefgang:2.10 m
Segelfläche:150 m2
Schiffsrumpf:Holz / Wood
Leistung:95 PS
Maschine:Rekin Diesel

Portrait des Segelschiffs:

Letzte Aktualisierung: 01 Jan 2022

  • Bau 1948 auf der Werft Stocznia Pólnocna in Gdansk, POL als Fischkutter
  • diente bis 1967 in der Fischerei auf der Ostsee
  • dannach bis 1974 als Schlepper im Hafen von Wladyslawowo, POL genutzt
  • 1975 Übernahme durch Kapitän Krzysztof Bussold, Transport des Rumpfes zum Yachthafen des Akademischen Nautikklubs (AZS-ZSP) in der Festung Wisloujscie (Weichselmünde) transportiert, Beginn eines Wiederaufbaus des Rumpfes, der sich verzögerte, 1986 zu Wasser gelassen
  • 1991 Überführung nach Gdynia, 1992 Aufbau der Takelage und Stabilitätsprüfung, Abschluss des Wiederaufbaus 1994
  • danach Segelfahrten in der Ostsee, vorwiegend in der Bucht von Gdansk
  • Ende 2009 Übernahme durch die Segelagentur "Blekitny Piotrus", weitere grundlegende Überholung bis 2013, um das Schiff für längere Fahrten auf der Ostsee vorzubereiten
  • seitdem mehrere Teilnahmen an Segelveranstaltungen in der Ostsee, u.a. an der Baltic Sail und Hanse Sail Rostock

Letzte erfasste Schiffsposition:

Darstellung der Karte mit Unterstützung durch FleetMon.com

Letzte erfasste Schiffsposition der Bonawentura

Kontakt über:

Website (po polsky/English/deutsch, 01 Jan 2022):
http://bonawentura.pl/new
Bonawentura: Informationen zum Schiff mit Daten und Geschichte, Mitsegelangebote, Fotos, News, Kontakt