Schiffsprofil zum Segelschiff: "Mab er Guip"

Technische Daten des Segelschiffs:

Name:Mab er Guip
Heimathafen:Vannes
Liegehafen:Port-Anna, Séné
Nation:FRA
Schiffstyp:Sinagot
Baujahr:1985
Werft:Chantier du Guip, Ile aux Moines, FRA
Loa:14.50 m
Länge (Rumpf):10.60 m
Breite:3.20 m
Tiefgang:1.25 m
Segelfläche:85 m2
Schiffsrumpf:Holz / Wood

Portrait des Segelschiffs:

Letzte Aktualisierung: 17 Jul 2014

  • Bau 1985 als Replik des Boots "Vainqueur des Jaloux" (Sinagot, 1933) durch Paul Bonnel und Yann Mauffret auf der Werft Chantier du Guip auf Ile aux Moines, FRA
  • 1992 an den Tourismusverein L.V.T. (Loisirs Vacances Tourisme) verkauft, Nutzung für touristische Zwecke im Golf von Morbihan, 2010 aus finanziellen Gründen zum Verkauf angeboten
  • 2011 durch den Verein "Les Amis du Sinagot" erworben
  • Erhaltung und Nutzung durch Mitglieder des Vereins und Präsentation bei lokalen maritimen Veranstaltungen, wie der Semaine du Golfe im Golf von Morbihan
  • Name "Mab er Guip" (dt. "Kind des Guip") verweist auf die Bauwerft, auf der vor allem traditionelle französische Boote gebaut bzw. restauriert wurden

Kontakt über:

Website (français, 29 Jun 2014):
http://www.amis-du-sinagot.net/new
Mab er Guip: Website des Unterstützervereins mit Fotos und Geschichte