Schiffsprofil zum Segelschiff: "Brødrene af Sand"

Technische Daten des Segelschiffs:

Name:Brødrene af Sand
Heimathafen:Sand
Nation:NOR
Takelagetyp:KUTTER
Schiffstyp:Ryfylke Jakt
Baujahr:1866
Werft:Dokkskar, NOR
Länge:15.45 m
Breite:5.00 m
Tiefgang:1.95 m
Schiffsrumpf:Holz / Wood

Portrait des Segelschiffs:

Letzte Aktualisierung: 12 Feb 2012

  • Bau 1866 in Dokkskar, Yrkjesfjorden, NOR durch Bootsbauer Lars Andersen und John Andersen Hapnes im Auftrag von Truls Nielsen; 1876 übernimmt Elling Trulsen Bru das Schiff für eine Handelsfahrt in die Ostsee
  • Nutzung als Schiff für den Küstenhandel und als Postschiff
  • 1876-1881 Thomas Olsen Hodne aus Rennesøy, NOR führt das Schiff als Skipper
  • ca. 1892 Verkauf an Jon Jonsen Hanasand, Verlegung nach Østhusvik, NOR ab 1893
  • 1896 Grunderneuerung der Beplankung des Rumpfes, Änderung der Bauweise von Klinker auf Kraweel-Beplankung
  • 1905 durch Sven Njelsen Eide erworben, Miteigner war sein Bruder Nils Njelsen Eide zwischen 1909-11 und ab 1917
  • 1917 mit Schiffsmaschiene (22 PS) ausgerüstet
  • 1930-34 Überholung
  • bis 1967 Transport von Post, Holz, Sand, Erde und Eis, Fahrten nach England mit Salzfisch, nördlich bis zu den Lofoten und südlich bis Dänemark und in der Ostsee
  • 1962 Übernahme durch Bjarne Eide
  • 1967 Verkauf an Brendeland in Haugesund, 1969 an Tryggen Larsen aus Nesodden, Beginn der Restauration
  • 1995 Gründung eines gemeinnützigen Fördervereins "Brødrene af Sand" (Die Brüder von Sand) zur Erhaltung des Schiffs
  • Übernahme durch das Ryfylkemuséet in Sand, NOR ab 1997, Restauration in 2-jähriger Arbeit in Nordheimsund (Hardanger Fahrzeugzentrum).
  • Betrieb durch gemeinnützigen Förderverein, der das Schiff für Ausfahrten anbietet

Kontakt über:

Website (norsk, 05 Feb 2012):
http://www.ryfylkemuseet.no/new
Brødrene af Sand: Website des Museums in Sand mit Hauptangaben zum Segelschiff

Website (norsk, 05 Feb 2012):
http://www.brodreneafsand.no/new
Brødrene af Sand: Website des Betreibervereins mit Fotos und Kontaktinformationen