Schiffsprofil zum Segelschiff: "Pelican of London"

Fotos des Segelschiffs:

Klicken Sie in die Fotos, um sie zu vergrößern.

Pelican of London, Volker Gries, Tall Ships Race 2012, Saint-Malo, FRA , 07/2012

Quelle, Ort, Datum:
Volker Gries,
Tall Ships Race 2012, Saint-Malo, FRA,
07/2012

Pelican of London, Volker Gries, Tall Ships Race 2013, Szczecin, POL , 08/2013

Quelle, Ort, Datum:
Volker Gries,
Tall Ships Race 2013, Szczecin, POL,
08/2013

Videos mit dem Segelschiff:

Vollbildmodus über Videosteuerleiste möglich.

Technische Daten des Segelschiffs:

Name:Pelican of London
Ex-Namen:Pelican, Kadett
Heimathafen:London
Nation:GBR
Schiffstyp:Xebec/Polacre
Baujahr:1948
Werft:Chantiers et Ateliers Augustin Normand, Le Havre, FRA
Loa:45.00 m
Länge (Rumpf):34.60 m
Breite:7.04 m
Tiefgang:4.00 m
Segelfläche:525 m2
Leistung:290 PS
Maschine:Volvo Penta TAMD 120A-CC

Portrait des Segelschiffs:

Letzte Aktualisierung: 01 Nov 2007

  • Bau durch die Werft Chantiers et Ateliers Augustin Normand, Le Havre, 1948, als Trawler für arktische Gewässer, Name "Pelican"
  • 1948-67 Fischereidienst in arktischen Gewässern
  • 1968-95 Einsatz als Küstenfrachter, Umbenennung in "Kadett", in Norwegen registriert
  • 1995-2007 Umbau in ein Sail Training Schiff in Portland in Dorset, das durch Philip Goode entworfene Rigg basiert auf dem der Barbary Coast Piratenschiffen von vor 200 Jahren Projektleiter war Graham Neilson, früherer Royal Navy Offizier, der auch am Umbau der Brigg "Astrid" beteiligt war
  • Eigentum und Betrieb durch eine Partnerschaft mehrerer Einzelpersonen
  • Jungfernfahrt über den Atlantik im September bis Dezember 2007 von Weymouth nach St. Lucia in der Karibik, Rückkehr im Frühling 2008 und Teilnahme an der STI Tallships Races geplant
  • Teilnahme an den STI Tallships Races 2012 an der Atlantikküste Europas und 2013 in der Ostsee

Letzte erfasste Schiffsposition:

Darstellung der Karte mit Unterstützung durch FleetMon.com

Letzte erfasste Schiffsposition der Pelican of London

Kontakt über:

Website (English, 06 Oct 2007):
http://www.adventureundersail.com/
Pelican of London: Informationen über das Schiff mit Segelplan, Segelprogramm, Geschichte, Daten, Kontaktadresse