Schiffsprofil zum Segelschiff: "Alma"

Fotos des Segelschiffs:

Klicken Sie in die Fotos, um sie zu vergrößern.

Alma, Volker Gries, Rum-Regatta 2000 , 06/2000

Quelle, Ort, Datum:
Volker Gries,
Rum-Regatta 2000,
06/2000

Alma, Volker Gries, Rum-Regatta 2000 , 06/2000

Quelle, Ort, Datum:
Volker Gries,
Rum-Regatta 2000,
06/2000

Alma, Volker Gries, Rum-Regatta 2001 , 05/2001

Quelle, Ort, Datum:
Volker Gries,
Rum-Regatta 2001,
05/2001

Alma, Volker Gries, Hanse Sail Rostock 2012 , 08/2012

Quelle, Ort, Datum:
Volker Gries,
Hanse Sail Rostock 2012,
08/2012

Videos mit dem Segelschiff:

Vollbildmodus über Videosteuerleiste möglich.

Technische Daten des Segelschiffs:

Name:Alma
Heimathafen:Wismar
Nation:GER
Takelagetyp:KUTTER
Schiffstyp:Bornholmer Lachskutter
Baujahr:1928
Werft:A. Nielson, Kerteminde, DK
Loa:13.60 m
Länge (Rumpf):10.60 m
Breite:3.85 m
Tiefgang:1.90 m
Segelfläche:115 m2
Schiffsrumpf:Holz / Wood
Leistung:78 PS
Maschine:Mercedes OM 312

Portrait des Segelschiffs:

Letzte Aktualisierung: 06 Jan 2013

  • Bau 1928 nach den Zeichnungen eines Bornholmer Kutters im Auftrag eines pensionierten Kapitäns, der sie als private Yacht nutzte
  • später von dänischen Fischern erworben und für die Nutzung als Fischkutter mit Motorbetrieb umgebaut, Einsatz bis etwa 1985
  • nach Außerdienststellung durch dänische Eignergemeinschaft erworben und Rekonstruktion ihres ursprünglichen Zustands als Yacht für Freizeitzwecke
  • zwischenzeitlich in Heiligenhafen, GER beheimatet, 2009 durch deutschen Schiffsliebhaber Manfred Müller erworben, der die Rekonstruktion fortsetzte, Heimathafen wurde Wismar, GER; private Nutzung

Kontakt über:

Website (deutsch, 25 Dec 2012):
http://www.manne-alma.de.tlnew
Bornholmer Lachskutter Alma: technische Hauptangaben, Informationen zur Geschichte und des Bootstyps, einige Fotos, Kontakt