Schiffsprofil zum Segelschiff: "Vliegende Hollander"

Videos mit dem Segelschiff:

Vollbildmodus über Videosteuerleiste möglich.

Technische Daten des Segelschiffs:

Name:Vliegende Hollander
Ex-Namen:Ouderentrouw, Martha, Fatum Ferenda
Heimathafen:Lemmer, Spakenburg
Nation:NL
Takelagetyp:TOPPSEGELSCHONER
Baujahr:1892
Loa:39.85 m
Breite:6.10 m
Tiefgang:1.30 m
Segelfläche:540 m2
Schiffsrumpf:Stahl / Steel
Leistung:260 PS
Maschine:Scania Diesel

Portrait des Segelschiffs:

Letzte Aktualisierung: 03 Oct 2000

  • Klipper wurde 1892 als "Ouderentrouw" gebaut, folgender Eigner nannte das Schiff "Martha", galt als ein für die damalige Zeit großes Frachtschiff
  • Einbau einer Maschine, um Motorschiffen Paroli bieten zu können
  • befuhr bis 1995 als "Fatum Ferenda" vor allem Flüsse
  • 1996 durch neue Eigner im Hafen von Amsterdam entdeckt, die damit begannen, das Frachtschiff zu einem Segelschiff für Gäste umzubauen
  • befährt heute das Ijsselmeer und holländische Wattengebiete sowie die deutschen Küstengewässer

Literatur zum Weiterlesen:

Wir empfehlen folgende Literaturquellen für weitere eigene Recherchen. Die durch gekennzeichneten Quellen wurden bei der Erstellung oder zum Kreuzvergleich von Schiffsporträts und Daten verwendet.

Otmar Schäuffelen
"Die letzten grossen Segelschiffe"
Delius Klasing Verlag 2002 ISBN: 3-7688-0483-6
(10. aktualisierte und erweiterte Auflage)
Seite: 277 Quelle mit Abbildung Quelle mit Schiffsbeschreibung Quelle mit Datensatz