Schiffsprofil zum Segelschiff: "Weer en Wind"

Fotos des Segelschiffs:

Klicken Sie in die Fotos, um sie zu vergrößern.

Weer en Wind, Volker Gries, Rum-Regatta 2000 , 06/2000

Quelle, Ort, Datum:
Volker Gries,
Rum-Regatta 2000,
06/2000

Technische Daten des Segelschiffs:

Name:Weer en Wind
Ex-Namen:De Hoop
Heimathafen:Wassenaar
Nation:NL
Takelagetyp:TJALK
Schiffstyp:Skutsje Tjalk
Baujahr:1907
Werft:De Jong, Heeg, Friesland
Loa:18.00 m
Länge (Rumpf):15.35 m
Breite:3.40 m
Tiefgang:0.50 m
Segelfläche:80 m2
Schiffsrumpf:Stahl / Steel

Portrait des Segelschiffs:

Letzte Aktualisierung: 17 Jul 2014

  • Bau 1907 durch De Jong in Heeg, NL für Auftraggeber Broer de Vreeze aus Balk, NL; erster Name "De Hoop"
  • zweiter Eigner Oebele Visser aus Idskenhuizen, NL
  • dritter Eigner Appie (Albert) Hagewoud aus Meppel, NL
  • 1961 an Frans Eisenloeffel aus Amsterdam verkauft, Umbau zur Yacht für private Nutzung, Umbenennung in "Weer en Wind"
  • 1983 Verkauf an Familie Herion, Wechsel nach Deutschland, später Verkauf an Familie Boyens aus Hooge, GER; danach Verkauf an Michael Zabel aus Wischhafen, GER
  • seit 2001 in Besitz von Bert Fokkema aus Wassenaar, NL; Überholung des Schiffs

Kontakt über:

Website (nederlands, 22 Mar 2014):
http://www.ssrp.nl/stamboek/schepen/weer-en-windnew
Weer en Wind: Eintrag zum Schiff im Register Stichting Stamboek Ronde en Platbodemjachten