Schiffsprofil zum Segelschiff: "A. J. Meerwald"

Technische Daten des Segelschiffs:

Name:A. J. Meerwald
Ex-Namen:Clyde A. Phillips
Heimathafen:Bivalve
Nation:USA
Takelagetyp:SCHONER
Schiffstyp:Oyster Schooner (Austernfisher)
Baujahr:1928
Werft:C. H. Stowman & Sons, Dorchester
Loa:35.00 m
Länge (Rumpf):26.00 m
Breite:6.80 m
Tiefgang:1.80 m
Segelfläche:340 m2
Schiffsrumpf:Holz / Wood

Portrait des Segelschiffs:

Letzte Aktualisierung: 04 Mar 2000

  • typischer Schoner aus der Gegend der Delaware Bucht, die für den Fang von Austern verwendet wurden, Stapellauf war 1928,
  • Bau erfolgte im Auftrag der Familie Meerwald aus South Dennis, die das Schiff bis 1942 in der Delaware Bucht einsetzten
  • 1942 verwendet durch die Marine und den US Coast Guard, Entfernung der Takelage
  • 1947 Rückgabe des Schiffs an die Meerwald Familie, die es an Clyde A. Philips verkauften, Verwendung als Austerfänger unter Motorkraft bis 1957, als es auf Grund des plötzlichen Auftretens eines Parasiten zum Zusammenbruch der Austernfischerei in dieser Gegend kam
  • seit 1959 durch einen anderen Eigner als Muschelfänger eingesetzt
  • 1989 Erwerb des Schiffs durch das Delaware Bay Schooner Projekt
  • Aufnahme in das National Register of Historic Places 1995
  • sie wird heute als segelndes Klassenzimmer verwendet, wobei für ökologische Themen und die Geschichte dieser Gegend geworben wird

Kontakt über:

Website (English, 10 Feb 2000):
http://www.ajmeerwald.org/
A.J. Meerwald homepage: Neue Informationen zum Projekt, Segelkalender, ihre Geschichte und technische Daten, Informationen zum Delaware Bay Museum, Kontaktadressen

Website (English, 14 Apr 2000):
http://www.state.nj.us/njfacts/meerwald1.html
A.J. Meerwald - Segelschiff aus New Jersey: die Geschichte des Schiffs und technische Daten, das aktuelle Ausbildungsprogramm und einige Fotos

Literatur zum Weiterlesen:

Wir empfehlen folgende Literaturquellen für weitere eigene Recherchen. Die durch gekennzeichneten Quellen wurden bei der Erstellung oder zum Kreuzvergleich von Schiffsporträts und Daten verwendet.

American Sail Training Association (ASTA)
"Sail Tall Ships! A Directory of Sail Training and Adventure at Sea"
2000 ISBN: 0-9636483-5-7
(12th Edition)
Seite: 48 Quelle mit Abbildung Quelle mit Schiffsbeschreibung Quelle mit Datensatz Quelle mit Kontaktadresse

Thaddeus Koza
"Tall Ships - the Fleet of the 21th Century"
Tide-Mark Press, East Hartford 2000 ISBN: 1-55949-551-0
(http://www.tallshipsinternational.com/)
Seite: 13 Quelle mit Abbildung Quelle mit Schiffsbeschreibung Quelle mit Datensatz

American Sail Training Association (ASTA)
"Sail Tall Ships! A Directory of Sail Training and Adventure at Sea"
2007 ISBN: 978-0-9799878-0-9
(17th Edition)
Seite: 98 Quelle mit Abbildung Quelle mit Schiffsbeschreibung Quelle mit Datensatz Quelle mit Kontaktadresse