Schiffsprofil zum Segelschiff: "Johann Smidt"

Fotos des Segelschiffs:

Klicken Sie in die Fotos, um sie zu vergrößern.

Johann Smidt, Volker Gries, Sail Flensburg 2000 / Cutty Sark 2000 , 08/2000

Quelle, Ort, Datum:
Volker Gries,
Sail Flensburg 2000 / Cutty Sark 2000,
08/2000

Johann Smidt, Werner Jurkowski, Sail Esbjerg / Cutty Sark 2001 , 08/2001

Quelle, Ort, Datum:
Werner Jurkowski,
Sail Esbjerg / Cutty Sark 2001,
08/2001

Johann Smidt, Werner Jurkowski, Sail Esbjerg / Cutty Sark 2001 , 08/2001

Quelle, Ort, Datum:
Werner Jurkowski,
Sail Esbjerg / Cutty Sark 2001,
08/2001

Technische Daten des Segelschiffs:

Name:Johann Smidt
Ex-Namen:Eendracht
Heimathafen:Bremen
Nation:GER
Takelagetyp:SCHONER
Schiffstyp:Gaffelschoner
Baujahr:1974
Werft:Cammenga Werft Amsterdam
Loa:35.94 m
Länge (Rumpf):32.39 m
Breite:8.03 m
Tiefgang:3.64 m
Segelfläche:548 m2
Schiffsrumpf:Stahl / Steel
Leistung:400 PS
Maschine:GM Detroit Diesel

Portrait des Segelschiffs:

Letzte Aktualisierung: 01 Dec 2000

  • 1974 in Amsterdam auf der Cammenga Werft gebaut, Stapellauf unter dem Namen "Eendracht" als holländisches Sail Training Schiff
  • Teilnahme an vielen Regatten einschließlich Cutty Sark Races
  • 1989 an Clipper "Deutsches Jugendwerk zur See" verkauft, Umbenennung in "Johann Smidt" nach einem Bürgermeister von Bremen/GER im 19. Jahrhundert
  • im Sommer segelt das Schiff in der Ostsee, im Winter oft Segelreisen ausgehend von den Kanarischen Inseln

Letzte erfasste Schiffsposition:

Darstellung der Karte mit Unterstützung durch FleetMon.com

Letzte erfasste Schiffsposition der Johann Smidt

Literatur zum Weiterlesen:

Wir empfehlen folgende Literaturquellen für weitere eigene Recherchen. Die durch gekennzeichneten Quellen wurden bei der Erstellung oder zum Kreuzvergleich von Schiffsporträts und Daten verwendet.

Ollivier Puget, Jean-Noël Darde
"Partir sur les Grand Voiliers - Le guide pour embarquer"
Guides Balland 2000 ISBN: 2-7158-1277-9
Seite: 96 Quelle mit Abbildung Quelle mit Schiffsbeschreibung Quelle mit Datensatz Quelle mit Kontaktadresse

Otmar Schäuffelen
"Die letzten grossen Segelschiffe"
Delius Klasing Verlag 1997 ISBN: 3-7688-0483-6
(9. aktualisierte Auflage)
Seite: 90 Quelle mit Abbildung Quelle mit Schiffsbeschreibung Quelle mit Datensatz

Giancarlo Schiavoni
"Unter Segeln, die grossen Windjammer auf den Weltmeeren"
Koehlers Verlagsgesellschaft mbH 1994 ISBN: 3-7822-0605-3
(ital. Originalausgabe: "La nave a vela")
Seite: 97 Quelle mit Abbildung
(ex-Name Eendracht)

Monika Kludas
"Mitsegeln auf Sail-Training-Schiffen - Ein praktisches Handbuch der S.T.A.G. mit Schiffsportraits"
Nordwestdeutsche Verlagsgesellschaft Bremerhaven ISBN: 3-927 857-61-0
Seite: 78 Quelle mit Abbildung Quelle mit Schiffsbeschreibung Quelle mit Datensatz

Anthony Churchill
"Sail to Adventure"
ISBN: 0 948337 05 2
Seite: 92 Quelle mit Abbildung Quelle mit Schiffsbeschreibung Quelle mit Kontaktadresse

"Faszination Segelschiffe"
Ein interaktives Informationssystem auf CD-ROM 1998
(2. überarbeitete Auflage)
Quelle mit Abbildung Quelle mit Datensatz Quelle mit Kontaktadresse

Thaddeus Koza
"Tall Ships - the Fleet of the 21th Century"
Tide-Mark Press, East Hartford 2000 ISBN: 1-55949-551-0
(http://www.tallshipsinternational.com/)
Seite: 98 Quelle mit Abbildung Quelle mit Schiffsbeschreibung Quelle mit Datensatz

Otmar Schäuffelen
"Die letzten grossen Segelschiffe"
Delius Klasing Verlag 2002 ISBN: 3-7688-0483-6
(10. aktualisierte und erweiterte Auflage)
Seite: 103 Quelle mit Abbildung Quelle mit Schiffsbeschreibung Quelle mit Datensatz