Schiffsprofil zum Segelschiff: "Black Pearl"

Technische Daten des Segelschiffs:

Name:Black Pearl
Heimathafen:Bridgeport
Nation:USA
Takelagetyp:BRIGANTINE
Baujahr:1951
Werft:C. Lincoln Vaughan, Wickford, USA
Loa:21.20 m
Länge (Rumpf):18.00 m
Breite:4.70 m
Tiefgang:2.50 m
Segelfläche:185 m2
Schiffsrumpf:Holz / Wood
Leistung:165 PS
Maschine:Hercules

Portrait des Segelschiffs:

Letzte Aktualisierung: 15 Jan 2011

  • kleine hölzerne Brigantine, die als Privatjacht für Kreuzfahrten entlang der amerikanischen Ostküste genutzt wurde
  • 1958 verkauft, Unterstützung beim Aufbau des South Street Seaport Museums in New York City, Schiff lag in den 70er Jahren an der Museums' Pier verankert, segelte unter dem neuen Eigner mehrere Fahrten nach Europa und in die Karibik
  • Teilnahme an der ersten New Yorker OpSail 1964
  • 1972 Teilnahme an der Cutty Sark Tall Ships Race zusammen mit der "Eagle" als erste amerikanische Segelschiffe, daraufhin Gründung der ASTA (American Sail Training Association)
  • 1976 Teilnahme an der von der ASTA organisierten Transatlantik Race von Bermuda nach Boston
  • Takelage des Schiffes ermöglicht dessen Führung durch nur zwei Mitsegler
  • zur Erhaltung des Schiffes wurde die BLACK PEARL Holdinggesellschaft gegrndet
  • 1985 Generalberholung des Schiffes
  • 1986 nahm sie an der Operation Sail New York teil, 1990 wurde ein einstndiger Dokumentarfilm von BLACK PEARL gedreht, untersttzt von der National Maritime Historical Society
  • 1993 an die Aquaculture Foundation verkauft, Einsatz bei der Segelausbildung einer regionalen High School, die maritime Wissenschaft und Handwerk durch praktisches Erleben schult
  • Mitte der 1990er Jahre wurde eine Generalüberholung notwendig. Aquaculture Foundation startete eine Kampagne zur Einwerbung der Gelder, aufgelegt in Chester, USA

Kontakt über:

Website (English, 22 Apr 2001):
http://www.tallshipblackpearl.org/down
The Black Pearl: Geschichte, Fakten, derzeitige Nutzung, Ziele, Wünsche und wie man helfen könnte, Kontaktadresse, Fotos

Literatur zum Weiterlesen:

Wir empfehlen folgende Literaturquellen für weitere eigene Recherchen. Die durch gekennzeichneten Quellen wurden bei der Erstellung oder zum Kreuzvergleich von Schiffsporträts und Daten verwendet.

Otmar Schäuffelen
"Die letzten grossen Segelschiffe"
Delius Klasing Verlag 1997 ISBN: 3-7688-0483-6
(9. aktualisierte Auflage)
Seite: 324 Quelle mit Abbildung Quelle mit Schiffsbeschreibung Quelle mit Datensatz

Beken of Cowes, Eric C. Abranson
"Segelschiffe der Welt"
Edition Maritim 1995 ISBN: 3-89225-314-5
(engl. Originalausgabe: "Sailing Ships of the World", 1992, Thomas Reed Publications Ltd.)
Seite: 52 Quelle mit Abbildung Quelle mit Schiffsbeschreibung Quelle mit Datensatz

Giancarlo Schiavoni
"Unter Segeln, die grossen Windjammer auf den Weltmeeren"
Koehlers Verlagsgesellschaft mbH 1994 ISBN: 3-7822-0605-3
(ital. Originalausgabe: "La nave a vela")
Seite: 82 Quelle mit Abbildung

"Faszination Segelschiffe"
Ein interaktives Informationssystem auf CD-ROM 1998
(2. überarbeitete Auflage)
Quelle mit Schiffsbeschreibung Quelle mit Datensatz Quelle mit Kontaktadresse

Thaddeus Koza
"Tall Ships - the Fleet of the 21th Century"
Tide-Mark Press, East Hartford 2000 ISBN: 1-55949-551-0
(http://www.tallshipsinternational.com/)
Seite: 39 Quelle mit Abbildung Quelle mit Schiffsbeschreibung Quelle mit Datensatz

Otmar Schäuffelen
"Die letzten grossen Segelschiffe"
Delius Klasing Verlag 2002 ISBN: 3-7688-0483-6
(10. aktualisierte und erweiterte Auflage)
Seite: 365 Quelle mit Abbildung Quelle mit Schiffsbeschreibung Quelle mit Datensatz

American Sail Training Association (ASTA)
"Sail Tall Ships! A Directory of Sail Training and Adventure at Sea"
2000 ISBN: 0-9636483-5-7
(12th Edition)
Seite: 72 Quelle mit Abbildung Quelle mit Schiffsbeschreibung Quelle mit Datensatz Quelle mit Kontaktadresse

American Sail Training Association (ASTA)
"Sail Tall Ships! A Directory of Sail Training and Adventure at Sea"
2005 ISBN: 0-9636483-9-X
(16th Edition)
Seite: 120 Quelle mit Abbildung Quelle mit Schiffsbeschreibung Quelle mit Datensatz Quelle mit Kontaktadresse