Schiffsprofil zum Segelschiff: "Eendracht II"

Fotos des Segelschiffs:

Klicken Sie in die Fotos, um sie zu vergrößern.

Eendracht II, Volker Gries, Hanse Sail 1996 / Cutty Sark 1996 , 08/1996

Quelle, Ort, Datum:
Volker Gries,
Hanse Sail 1996 / Cutty Sark 1996,
08/1996

Eendracht II, Volker Gries, Hanse Sail Rostock 1998 , 08/1998

Quelle, Ort, Datum:
Volker Gries,
Hanse Sail Rostock 1998,
08/1998

Technische Daten des Segelschiffs:

Name:Eendracht II
Heimathafen:Scheveningen
Nation:NL
Takelagetyp:3-MAST-SCHONER
Baujahr:1989
Werft:DAMEN WERFT, GORINCHEM NL
Loa:59.10 m
Länge (Rumpf):55.00 m
Breite:12.30 m
Tiefgang:5.00 m
Segelfläche:1033 m2
Schiffsrumpf:Stahl / Steel
Leistung:540 PS
Maschine:Caterpillar Diesel

Portrait des Segelschiffs:

Letzte Aktualisierung: 01 Oct 1998

  • "Endracht II" l”ste "Endracht" ab, die 1998 unter "Johann Smith" zu CLIPPER wechselte. "Endracht II" l„uft als Flagg- schiff der Sail Training Association Netherland
  • als Schulschiff segelt der Dreimast-Gaffelschoner mit Trainees aller Altersgruppen von Mai bis September in nordeurop„- ischen Gew„ssern, im Winter zwischen den Kanaren
  • in der Ferienzeit segelt er mit Jugendcrews (15-26 Jahre), sonst auch Charter durch Einzelpersonen und Kreuzfahrten mit Gruppen und Unternehmen
  • Teilnahme an verschiedenen Groásegler-Regatten u.a. '90 und '91 am Cutty Sark Tall Ships Race und 1994 am Windjam- mertreffen in Rouen; Teilnehmer am Cutty Sark Tall Ships Races '96 Rostock-St. Petersburg-Turku-Kopenhagen; Gast der Hanse Sail Rostock '98
  • segelte das 2. Hiorten Race Karlskrona-Rostock 1998 und erhielt den Preis des NDR

Letzte erfasste Schiffsposition:

Darstellung der Karte mit Unterstützung durch FleetMon.com

Letzte erfasste Schiffsposition der Eendracht II

Kontakt über:

Website (nederlands/English, 04 Feb 2000):
http://www.eendracht.nl/
Welkom op de Eendracht site: Informationen zum Schiff und Mitsegelmöglichkeiten, Kontakte und Fahrpläne

Literatur zum Weiterlesen:

Wir empfehlen folgende Literaturquellen für weitere eigene Recherchen. Die durch gekennzeichneten Quellen wurden bei der Erstellung oder zum Kreuzvergleich von Schiffsporträts und Daten verwendet.

Ollivier Puget, Jean-Noël Darde
"Partir sur les Grand Voiliers - Le guide pour embarquer"
Guides Balland 2000 ISBN: 2-7158-1277-9
Seite: 74 Quelle mit Abbildung Quelle mit Schiffsbeschreibung Quelle mit Datensatz Quelle mit Kontaktadresse
(als "Eendracht")

Otmar Schäuffelen
"Die letzten grossen Segelschiffe"
Delius Klasing Verlag 1997 ISBN: 3-7688-0483-6
(9. aktualisierte Auflage)
Seite: 223 Quelle mit Abbildung Quelle mit Schiffsbeschreibung Quelle mit Datensatz

Beken of Cowes, Eric C. Abranson
"Segelschiffe der Welt"
Edition Maritim 1995 ISBN: 3-89225-314-5
(engl. Originalausgabe: "Sailing Ships of the World", 1992, Thomas Reed Publications Ltd.)
Seite: 82 Quelle mit Abbildung Quelle mit Schiffsbeschreibung Quelle mit Datensatz

Anthony Churchill
"Sail to Adventure"
ISBN: 0 948337 05 2
Seite: 65 Quelle mit Abbildung Quelle mit Schiffsbeschreibung Quelle mit Kontaktadresse

"Faszination Segelschiffe"
Ein interaktives Informationssystem auf CD-ROM 1998
(2. überarbeitete Auflage)
Quelle mit Abbildung Quelle mit Schiffsbeschreibung Quelle mit Datensatz Quelle mit Kontaktadresse

Thaddeus Koza
"Tall Ships - the Fleet of the 21th Century"
Tide-Mark Press, East Hartford 2000 ISBN: 1-55949-551-0
(http://www.tallshipsinternational.com/)
Seite: 65 Quelle mit Abbildung Quelle mit Schiffsbeschreibung Quelle mit Datensatz

Otmar Schäuffelen
"Die letzten grossen Segelschiffe"
Delius Klasing Verlag 2002 ISBN: 3-7688-0483-6
(10. aktualisierte und erweiterte Auflage)
Seite: 245 Quelle mit Abbildung Quelle mit Schiffsbeschreibung Quelle mit Datensatz

Peter Rath
"Hanse Sail Rostock - Wo man sich begegnet"
Hanse Sail Verein Rostock e.V. 2005
(http://www.hansesail.com/)
Seite: 71 Quelle mit Abbildung Quelle mit Schiffsbeschreibung Quelle mit Datensatz