Schiffsprofil zum Segelschiff: "Stortemelk"

Fotos des Segelschiffs:

Klicken Sie in die Fotos, um sie zu vergrößern.

Stortemelk, Volker Gries, Hanse Sail Rostock 2000 , 08/2000

Quelle, Ort, Datum:
Volker Gries,
Hanse Sail Rostock 2000,
08/2000

Stortemelk, Volker Gries, Hanse Sail Rostock 2002 , 08/2002

Quelle, Ort, Datum:
Volker Gries,
Hanse Sail Rostock 2002,
08/2002

Stortemelk, Volker Gries, Hanse Sail Rostock 2003 , 08/2003

Quelle, Ort, Datum:
Volker Gries,
Hanse Sail Rostock 2003,
08/2003

Stortemelk, Volker Gries, Hanse Sail Rostock 2009 , 08/2009

Quelle, Ort, Datum:
Volker Gries,
Hanse Sail Rostock 2009,
08/2009

Stortemelk, Volker Gries, Hanse Sail Rostock 2009 , 08/2009

Quelle, Ort, Datum:
Volker Gries,
Hanse Sail Rostock 2009,
08/2009

Stortemelk, Volker Gries, Hanse Sail Rostock 2009 , 08/2009

Quelle, Ort, Datum:
Volker Gries,
Hanse Sail Rostock 2009,
08/2009

Stortemelk, Volker Gries, Les Tonnerres de Brest 2012 , 07/2012

Quelle, Ort, Datum:
Volker Gries,
Les Tonnerres de Brest 2012,
07/2012

Stortemelk, Volker Gries, Les Tonnerres de Brest 2012 , 07/2012

Quelle, Ort, Datum:
Volker Gries,
Les Tonnerres de Brest 2012,
07/2012

Stortemelk, Volker Gries, Hanse Sail Rostock 2015 , 08/2015

Quelle, Ort, Datum:
Volker Gries,
Hanse Sail Rostock 2015,
08/2015

Stortemelk, Volker Gries, Hanse Sail Rostock 2019 , 08/2019

Quelle, Ort, Datum:
Volker Gries,
Hanse Sail Rostock 2019,
08/2019

Videos mit dem Segelschiff:

Vollbildmodus über Videosteuerleiste möglich.

Technische Daten des Segelschiffs:

Name:Stortemelk
Heimathafen:Middelburg
Nation:NL
Takelagetyp:SCHONER
Baujahr:1961/1993
Loa:39.90 m
Breite:6.50 m
Tiefgang:2.70 m
Segelfläche:410 m2
Schiffsrumpf:Stahl / Steel
Leistung:285 PS
Maschine:Mercedes Benz Diesel

Portrait des Segelschiffs:

Letzte Aktualisierung: 23 Sep 2012

  • 1961 begann der Bau als Fischereifahrzeug für die Nordsee
  • 1993 zu einem Segelschiff für Charterfahrten mit Segelgästen umgebaut
  • Fahrtgebiet von der jeweiligen Jahreszeit abhängig, von April bis Oktober vorwiegend in der Ostsee, sonst im Mittelmeer oder in der Karibik
  • benannt nach einer Meerenge zwischen den holländischen Wattenmeerinseln Vlieland und Terschelling, die auf Grund der Wellenbildung bei Wind und Gezeiten als Stortemelk (dt. schäumende Milch) beschrieben wird

Letzte erfasste Schiffsposition:

Darstellung der Karte mit Unterstützung durch FleetMon.com

Letzte erfasste Schiffsposition der Stortemelk

Kontakt über:

Website (nederlands/deutsch/English, 21 May 2021):
http://www.stortemelk.de/
Schoner Stortemelk: Daten und Fotos, Segelgebiet und Kontaktadresse, aktuelle Informationen

Literatur zum Weiterlesen:

Wir empfehlen folgende Literaturquellen für weitere eigene Recherchen. Die durch gekennzeichneten Quellen wurden bei der Erstellung oder zum Kreuzvergleich von Schiffsporträts und Daten verwendet.

"Faszination Segelschiffe"
Ein interaktives Informationssystem auf CD-ROM 1998
(2. überarbeitete Auflage)
Quelle mit Abbildung Quelle mit Schiffsbeschreibung Quelle mit Datensatz Quelle mit Kontaktadresse

Peter Rath
"Hanse Sail Rostock - Wo man sich begegnet"
Hanse Sail Verein Rostock e.V. 2005
(http://www.hansesail.com/)
Seite: 178,179 Quelle mit Abbildung Quelle mit Schiffsbeschreibung Quelle mit Datensatz