Schiffsprofil zum Segelschiff: "Luciana"

Fotos des Segelschiffs:

Klicken Sie in die Fotos, um sie zu vergrößern.

Luciana, Volker Gries, Hanse Sail Rostock 1997 , 08/1997

Quelle, Ort, Datum:
Volker Gries,
Hanse Sail Rostock 1997,
08/1997

Luciana, Volker Gries, Hanse Sail Rostock 1997 , 08/1997

Quelle, Ort, Datum:
Volker Gries,
Hanse Sail Rostock 1997,
08/1997

Luciana, Volker Gries, Hanse Sail Rostock 2003 , 08/2003

Quelle, Ort, Datum:
Volker Gries,
Hanse Sail Rostock 2003,
08/2003

Luciana, Volker Gries, Hanse Sail Rostock 2003 , 08/2003

Quelle, Ort, Datum:
Volker Gries,
Hanse Sail Rostock 2003,
08/2003

Luciana, Volker Gries, Hanse Sail Rostock 2009 , 08/2009

Quelle, Ort, Datum:
Volker Gries,
Hanse Sail Rostock 2009,
08/2009

Luciana, Volker Gries, Hanse Sail Rostock 2010 , 08/2010

Quelle, Ort, Datum:
Volker Gries,
Hanse Sail Rostock 2010,
08/2010

Luciana, Volker Gries, Hanse Sail Rostock 2010 , 08/2010

Quelle, Ort, Datum:
Volker Gries,
Hanse Sail Rostock 2010,
08/2010

Luciana, Volker Gries, Hanse Sail Rostock 2012 , 08/2012

Quelle, Ort, Datum:
Volker Gries,
Hanse Sail Rostock 2012,
08/2012

Luciana, Volker Gries, Hanse Sail Rostock 2015 , 08/2015

Quelle, Ort, Datum:
Volker Gries,
Hanse Sail Rostock 2015,
08/2015

Videos mit dem Segelschiff:

Vollbildmodus über Videosteuerleiste möglich.

Technische Daten des Segelschiffs:

Name:Luciana
Ex-Namen:VL 173 Vlaardingen, Katwijk 66, Cornelia en Petronella, KW 66 Marcus Aurelius, Twee Gebroeders II, Kerstin, Sjøborrun, Frisiana
Heimathafen:Rotterdam
Nation:NL
Takelagetyp:SCHONER
Schiffstyp:Logger
Baujahr:1916
Werft:Gebroeders Pot, Elshout, NL
Loa:39.00 m
Länge (Rumpf):29.00 m
Breite:6.50 m
Tiefgang:2.50 m
Segelfläche:480 m2
Schiffsrumpf:Stahl / Steel
Leistung:160 PS
Maschine:8 Zyl. KHD-Diesel

Portrait des Segelschiffs:

Letzte Aktualisierung: 15 Aug 2001

  • erbaut 1916 in den Niederlanden als Heringslogger ohne Motor
  • 1928 nach Schweden verkauft und bis in die 1970er als Frachtschiff in skandinavischen Gewässern, Namen waren damals "Kerstin" und "Sjøborrun"
  • Umbau 1983 unter Obhut der Niederl„ndischen Schiffahrtsaufsicht, Ausrüstung mit Maschine
  • praktische Ausstattung im Innenraum schafft beste Voraussetzungen fr ein Segelerlebnis, auf groáer Fahrt k”nnen sich seem„nnische und nautische Kenntnisse angeeignet werden

Literatur zum Weiterlesen:

Wir empfehlen folgende Literaturquellen für weitere eigene Recherchen. Die durch gekennzeichneten Quellen wurden bei der Erstellung oder zum Kreuzvergleich von Schiffsporträts und Daten verwendet.

"Faszination Segelschiffe"
Ein interaktives Informationssystem auf CD-ROM 1998
(2. überarbeitete Auflage)
Quelle mit Abbildung Quelle mit Schiffsbeschreibung Quelle mit Datensatz Quelle mit Kontaktadresse

Otmar Schäuffelen
"Die letzten grossen Segelschiffe"
Delius Klasing Verlag 2002 ISBN: 3-7688-0483-6
(10. aktualisierte und erweiterte Auflage)
Seite: 257 Quelle mit Abbildung Quelle mit Schiffsbeschreibung Quelle mit Datensatz

Peter Rath
"Hanse Sail Rostock - Wo man sich begegnet"
Hanse Sail Verein Rostock e.V. 2005
(http://www.hansesail.com/)
Seite: 130 Quelle mit Abbildung Quelle mit Schiffsbeschreibung Quelle mit Datensatz