Schiffsprofil zum Segelschiff: "Wiking"

Fotos des Segelschiffs:

Klicken Sie in die Fotos, um sie zu vergrößern.

Wiking, Volker Gries, Rum-Regatta 2013 , 05/2013

Quelle, Ort, Datum:
Volker Gries,
Rum-Regatta 2013,
05/2013

Wiking, Volker Gries, Rum-Regatta 2013 , 05/2013

Quelle, Ort, Datum:
Volker Gries,
Rum-Regatta 2013,
05/2013

Wiking, Volker Gries, Maritime Tage Bermerhaven 2021 , 08/2021

Quelle, Ort, Datum:
Volker Gries,
Maritime Tage Bermerhaven 2021,
08/2021

Technische Daten des Segelschiffs:

Name:Wiking
Heimathafen:Essen
Liegehafen:Bremerhaven
Nation:GER
Takelagetyp:KETSCH
Schiffstyp:Krabbenkutter
Baujahr:1938
Werft:Bültjer Werft, Ditzum/Ems, GER
Loa:19.00 m
Länge (Rumpf):14.65 m
Breite:4.45 m
Tiefgang:1.90 m
Segelfläche:130 m2
Schiffsrumpf:Holz / Wood
Leistung:170 PS
Maschine:6 Zyl. Henschel Diesel

Portrait des Segelschiffs:

Letzte Aktualisierung: 26 Mar 2022

  • Bau 1938 auf der Bültjer-Werft in Ditzum an der Ems, GER als Krabbenkutter für die Fischerei in der Nordsee, damals ohne Segel, aber mit Ladebaum für die Netze
  • Außerdienststellung 1987
  • 1994 Übernahme durch Magdeburger Verein, der das Schiff für Jugendarbeit auf der Elbe nutzen wollte, das Konzept wurde trotz Änderung der Einrichtung und Decksaufbauten nicht voll umgesetzt
  • 2003 Überführung nach Greifswald/GER, Aufbau einer Ketschtakelung, Nutzung durch gemeinnützigen Verein für Fahrten mit Jugendlichen ausgehend von Greifswald
  • 2013 durch Uwe Wehner erworben, Überführung nach Bremerhaven/GER mit Zwischenaufenthalt in Flensburg und notwendigem Werftaufenthalt in Egernsund/DK zur Grundinstandsetzung des Rumpfes
  • ab 2014 fortlaufend neues Rigg, neues Deckshaus und Innenausbau im Alten Hafen Bremerhaven

Kontakt über:

Website (deutsch, 26 Mar 2022):
http://www.segelkutter-wiking.de/new
Wiking: Daten, Geschichte, Fotos, Kontakt zum Eigner