Schiffsprofil zum Segelschiff: "Skellig"

Fotos des Segelschiffs:

Klicken Sie in die Fotos, um sie zu vergrößern.

Skellig, Volker Gries, Festival Temps Fête sur Douarnenez 2012 , 07/2012

Quelle, Ort, Datum:
Volker Gries,
Festival Temps Fête sur Douarnenez 2012,
07/2012

Skellig, Volker Gries, Festival Temps Fête sur Douarnenez 2012 , 07/2012

Quelle, Ort, Datum:
Volker Gries,
Festival Temps Fête sur Douarnenez 2012,
07/2012

Skellig, Volker Gries, Festival Temps Fête sur Douarnenez 2012 , 07/2012

Quelle, Ort, Datum:
Volker Gries,
Festival Temps Fête sur Douarnenez 2012,
07/2012

Videos mit dem Segelschiff:

Vollbildmodus über Videosteuerleiste möglich.

Technische Daten des Segelschiffs:

Name:Skellig
Heimathafen:Douarnenez
Nation:FRA
Takelagetyp:KETSCH
Schiffstyp:Langoustier
Baujahr:2011
Werft:Jacques Ribel, Port-Rhu, Douarnenez, FRA
Länge (Rumpf):15.00 m
Breite:5.00 m
Tiefgang:2.50 m
Segelfläche:150 m2
Schiffsrumpf:Holz / Wood
Leistung:85 PS

Portrait des Segelschiffs:

Letzte Aktualisierung: 17 Jul 2014

  • Bau in Douarnenez durch freiwillige Arbeitskräfte unter Leitung des Bootsbauers Jacques Ribel, Fertigstellung 2011
  • Betrieb durch gemeinnützigen Verein zur Pflege maritimer Tradition
  • Name Skellig nach einer Inselgruppe im Westen Irlands

Kontakt über:

Website (français, 31 May 2014):
http://www.unlangoustierpourdouarnenez.org/new
Skellig: Website der Betreiber mit aktuellen Informationen, Fotos, Beschreibung ihres Nutzungskonzepts, Kontakt