Schiffsprofil zum Segelschiff: "Danmark"

Technische Daten des Segelschiffs:

Name:Danmark
Heimathafen:Kopenhagen
Nation:DK
Takelagetyp:VOLLSCHIFF
Baujahr:1932
Werft:Nakskov Skibs, Nakskov, DK
Loa:77.00 m
Länge (Rumpf):64.70 m
Breite:10.00 m
Tiefgang:4.47 m
Segelfläche:1636 m2
Schiffsrumpf:Stahl / Steel
Leistung:486 PS
Maschine:Frichs

Portrait des Segelschiffs:

Letzte Aktualisierung: 22 Jun 2002

  • wurde 1932 als neues Segelschulschiff in D„nemark aufgelegt, Stapellauf am 19. November 1932 und Indienststellung im Juni 1933 zur Ausbildung von seem„nnischem Nachwuchs der Handelsmarine
  • 1939 w„hrend eines Ausbildungst”rns in New York vom 2. WK berrascht und daraufhin der amerikanischen Regierung zur Verfgung gestellt, zunächst in Jacksonville, Florida, aufgelegt, nach Kriegseintritt der Amerikaner diente "Danmark" zur Ausbildung von 5.000 Kadetten während des Kriegs
  • 1945 Rckkehr nach D„nemark, seitdem jährlich zwei längere Ausbildungsfahrten zur Ausbildung von Offizieren und seefahrenden Personals, seit 1990 gewöhnlich ein längerer Ausbildungstörn
  • Teilnahme an Großseglerveranstaltungen und Cutty Sark Tall Ships Races
  • Grundüberholung Anfang der 1990er Jahre

Letzte erfasste Schiffsposition:

Darstellung der Karte mit Unterstützung durch FleetMon.com

Letzte erfasste Schiffsposition der Danmark

Kontakt über:

Website (dansk/English, 07 Jan 2011):
http://skoleskibet.martec.nu/
Segelschulschiff Danmark: die Ausbildung, Fakten über das Schiff, Fotos, Törnplanung

Website (dansk, 30 Aug 2005):
http://www.skoleskibet-danmark.dk/
Danmark: private Website über das Schiff mit technischen Daten, Fotos, Geschichte, Kontaktadresse

Literatur zum Weiterlesen:

Wir empfehlen folgende Literaturquellen für weitere eigene Recherchen. Die durch gekennzeichneten Quellen wurden bei der Erstellung oder zum Kreuzvergleich von Schiffsporträts und Daten verwendet.

Otmar Schäuffelen
"Die letzten grossen Segelschiffe"
Delius Klasing Verlag 1997 ISBN: 3-7688-0483-6
(9. aktualisierte Auflage)
Seite: 55 Quelle mit Abbildung Quelle mit Schiffsbeschreibung Quelle mit Datensatz

Beken of Cowes, Eric C. Abranson
"Segelschiffe der Welt"
Edition Maritim 1995 ISBN: 3-89225-314-5
(engl. Originalausgabe: "Sailing Ships of the World", 1992, Thomas Reed Publications Ltd.)
Seite: 74 Quelle mit Abbildung Quelle mit Schiffsbeschreibung Quelle mit Datensatz

Ollivier Puget
"Windjammer der Welt"
Edition Maritim 1999 ISBN: 3-89225-396-X
(franz. Originalausgabe: "Les Plus Beaux Voiliers Du Monde", 1997)
Seite: 72 Quelle mit Abbildung Quelle mit Schiffsbeschreibung

Giancarlo Schiavoni
"Unter Segeln, die grossen Windjammer auf den Weltmeeren"
Koehlers Verlagsgesellschaft mbH 1994 ISBN: 3-7822-0605-3
(ital. Originalausgabe: "La nave a vela")
Seite: 42, 90 Quelle mit Abbildung Quelle mit Schiffsbeschreibung

Anthony Churchill
"Sail to Adventure"
ISBN: 0 948337 05 2
Seite: 185, 187 Quelle mit Abbildung
(kurzer beschreibender Text)

"Faszination Segelschiffe"
Ein interaktives Informationssystem auf CD-ROM 1998
(2. überarbeitete Auflage)
Quelle mit Abbildung Quelle mit Schiffsbeschreibung Quelle mit Datensatz Quelle mit Kontaktadresse

Thaddeus Koza
"Tall Ships - the Fleet of the 21th Century"
Tide-Mark Press, East Hartford 2000 ISBN: 1-55949-551-0
(http://www.tallshipsinternational.com/)
Seite: 59 Quelle mit Abbildung Quelle mit Schiffsbeschreibung Quelle mit Datensatz

Otmar Schäuffelen
"Die letzten grossen Segelschiffe"
Delius Klasing Verlag 2002 ISBN: 3-7688-0483-6
(10. aktualisierte und erweiterte Auflage)
Seite: 65 Quelle mit Abbildung Quelle mit Schiffsbeschreibung Quelle mit Datensatz