Schiffsprofil zum Segelschiff: "Freya von den sieben Inseln"

Fotos des Segelschiffs:

Klicken Sie in die Fotos, um sie zu vergrößern.

Freya von den sieben Inseln, Volker Gries, Rum-Regatta 2010 , 05/2010

Quelle, Ort, Datum:
Volker Gries,
Rum-Regatta 2010,
05/2010

Freya von den sieben Inseln, Volker Gries, Rum-Regatta 2010 , 05/2010

Quelle, Ort, Datum:
Volker Gries,
Rum-Regatta 2010,
05/2010

Freya von den sieben Inseln, Volker Gries, Rum-Regatta 2011 , 06/2011

Quelle, Ort, Datum:
Volker Gries,
Rum-Regatta 2011,
06/2011

Freya von den sieben Inseln, Volker Gries, Rum-Regatta 2011 , 06/2011

Quelle, Ort, Datum:
Volker Gries,
Rum-Regatta 2011,
06/2011

Freya von den sieben Inseln, Volker Gries, Rum-Regatta 2013 , 05/2013

Quelle, Ort, Datum:
Volker Gries,
Rum-Regatta 2013,
05/2013

Videos mit dem Segelschiff:

Vollbildmodus über Videosteuerleiste möglich.

Technische Daten des Segelschiffs:

Name:Freya von den sieben Inseln
Heimathafen:Glückstadt
Nation:GER
Takelagetyp:KUTTER
Schiffstyp:Bristol Channel Pilot Cutter (Replik)
Baujahr:2009
Werft:Martin Skadow, Bootswerft Neuhaus, GER
Länge (Rumpf):9.60 m
Breite:3.63 m
Tiefgang:1.75 m
Segelfläche:62 m2
Schiffsrumpf:Holz / Wood

Portrait des Segelschiffs:

Letzte Aktualisierung: 02 Jan 2012

  • Nachbau eines Bristol Channel Pilot Cutters, die als Lotsenkutter vor allem an der englischen Küste zum Einsatz kamen und heute auf Grund der hervorragenden Segeleigenschaften gern als sichere Freizeitfahrzeuge genutzt werden
  • Zeichnung und Konstruktion durch Paul Gartside, Bau 2009 auf der Werft von Martin Skadow in Neuhaus, GER