Schiffsprofil zum Segelschiff: "Golden Vanity"

Fotos des Segelschiffs:

Klicken Sie in die Fotos, um sie zu vergrößern.

Golden Vanity, Werner Jurkowski, Sail Esbjerg / Cutty Sark 2001 , 08/2001

Quelle, Ort, Datum:
Werner Jurkowski,
Sail Esbjerg / Cutty Sark 2001,
08/2001

Golden Vanity, Volker Gries, Sail Brest / Cutty Sark 2002 , 07/2002

Quelle, Ort, Datum:
Volker Gries,
Sail Brest / Cutty Sark 2002,
07/2002

Technische Daten des Segelschiffs:

Name:Golden Vanity
Heimathafen:Brixham
Nation:GBR
Takelagetyp:KUTTER
Schiffstyp:Mumble Bee, Brixham Trawler
Baujahr:1908
Werft:Sanders & Co., Galmpton, GB
Loa:12.80 m
Breite:3.66 m
Tiefgang:2.13 m
Segelfläche:130 m2
Schiffsrumpf:Holz / Wood
Leistung:60 PS
Maschine:Ford

Portrait des Segelschiffs:

Letzte Aktualisierung: 04 Nov 2002

  • 1908 Bau auf der Werft Sanders in Galmpton für den maritimen Künstler Arthur Briscoe, Verwendung als Plattform für den Maler beim Erstellen seiner Skizzen und Zeichnungen der letzten kommerziell tätigen Frachtsegelschiffe in Nordeuropa
  • vollendete in den 1970er Jahren mehrere Atlantiküberquerungen, danach im Jahr 1982 durch die Gesellschaft Golden Vanity Trust erworben, Überholung und Umbau zur Verwendung als Jugendschulschiff
  • umfangreiche Reparaturarbeiten bis 1988, bevor sie wieder zu Wasser gelassen wurde, eine weitere Überholung mit Austausch von Rumpfplanken und Aufarbeitung der Maschine wurde 1995 ausgeführt
  • Eintritt in die Trinity Sailing Foundation 1999, zusammen mit "Provident" und "Leader" bietet das Schiff heute Sailtraining Reisen mit Brixham als Basishafen, Routen führen entlang der südlichen Küste Englands, Devon und Cornwall, nimmt seit 1993 häufig an Cutty Sark Tall Ships Races teil

Literatur zum Weiterlesen:

Wir empfehlen folgende Literaturquellen für weitere eigene Recherchen. Die durch gekennzeichneten Quellen wurden bei der Erstellung oder zum Kreuzvergleich von Schiffsporträts und Daten verwendet.

"Faszination Segelschiffe"
Ein interaktives Informationssystem auf CD-ROM 1998
(2. überarbeitete Auflage)
Quelle mit Datensatz Quelle mit Kontaktadresse

Anthony Churchill
"Sail to Adventure"
ISBN: 0 948337 05 2
Seite: 75 Quelle mit Abbildung Quelle mit Schiffsbeschreibung Quelle mit Kontaktadresse

Peter Rath
"Hanse Sail Rostock - Wo man sich begegnet"
Hanse Sail Verein Rostock e.V. 2005
(http://www.hansesail.com/)
Seite: 91 Quelle mit Abbildung Quelle mit Schiffsbeschreibung Quelle mit Datensatz