Schiffsprofil zum Segelschiff: "Dewaruci"

Fotos des Segelschiffs:

Klicken Sie in die Fotos, um sie zu vergrößern.

Dewaruci, Werner Jurkowski, Boston , 07/2000

Quelle, Ort, Datum:
Werner Jurkowski,
Boston,
07/2000

Dewaruci, Werner Jurkowski, Boston , 07/2000

Quelle, Ort, Datum:
Werner Jurkowski,
Boston,
07/2000

Dewaruci, Volker Gries, Rostock , 07/2003

Quelle, Ort, Datum:
Volker Gries,
Rostock,
07/2003

Dewaruci, Volker Gries, Rostock , 07/2003

Quelle, Ort, Datum:
Volker Gries,
Rostock,
07/2003

Dewaruci, Volker Gries, Rostock , 07/2003

Quelle, Ort, Datum:
Volker Gries,
Rostock,
07/2003

Dewaruci, Volker Gries, Rostock , 07/2003

Quelle, Ort, Datum:
Volker Gries,
Rostock,
07/2003

Dewaruci, Heinz Janssen, Sail Bremerhaven 2005 , 08/2005

Quelle, Ort, Datum:
Heinz Janssen,
Sail Bremerhaven 2005,
08/2005

Dewaruci, Volker Gries, Sail Bremerhaven 2010 , 08/2010

Quelle, Ort, Datum:
Volker Gries,
Sail Bremerhaven 2010,
08/2010

Technische Daten des Segelschiffs:

Name:Dewaruci
Heimathafen:Surabaya
Nation:INDONESIA
Takelagetyp:BARKENTINE
Baujahr:1953
Werft:H.C. Stülcken & Sohn, Hamburg Steinwerder, GER
Loa:58.27 m
Länge (Rumpf):49.66 m
Breite:9.50 m
Tiefgang:4.05 m
Segelfläche:1100 m2
Schiffsrumpf:Stahl / Steel
Leistung:600 PS
Maschine:6 Zyl. MWM Diesel

Portrait des Segelschiffs:

Letzte Aktualisierung: 15 Jan 2014

  • Kiellegung der KRI "Dewaruci" erfolgte 1952 auf der Werft H.C. Stülcken & Sohn in Hamburg im Auftrag der indonesischen Marine, Ausbildungsreisen in vorwiegend ostasiatische Gewässer
  • Generalüberholung 2002
  • nimmt auch an Seglertreffen teil, wie z.B. Sail Osaka 1997, Sail Boston 2000, Amsterdam, Rouen, Bremerhaven, Rostock und Teilnahme an den Tallship Races 2005 und 2010 in Europa
  • 2013 bestand der Plan zur Teilnahme an der Royal Australian Navy's International Fleet Review Anfang Oktober, als im August an der Westküste Australiens ein Sturm schwere Schäden an der Takelage des Schiffs verursachte, Reparaturen in Fremantle, AUS.
  • Name "Dewaruci" ist in indonesischer Sagenwelt der Herrscher und Beschützer der Meere, oder auch der Gott des Muts und der Tapferkeit, Galionsfigur stellt diesen Gott dar, "KRI" steht für "Kapalperang Republik Indonesia" - Kriegsschiff der Republik Indonesien

Kontakt über:

Website (deutsch, 31 Dec 2010):
http://dewaruci.jimdo.com/
KRI Dewaruci: Website mit vielen Informationen, die Reisen des Schiffs, Fotosammlung und Videolinks

Literatur zum Weiterlesen:

Wir empfehlen folgende Literaturquellen für weitere eigene Recherchen. Die durch gekennzeichneten Quellen wurden bei der Erstellung oder zum Kreuzvergleich von Schiffsporträts und Daten verwendet.

Otmar Schäuffelen
"Die letzten grossen Segelschiffe"
Delius Klasing Verlag 1997 ISBN: 3-7688-0483-6
(9. aktualisierte Auflage)
Seite: 173 Quelle mit Abbildung Quelle mit Schiffsbeschreibung Quelle mit Datensatz

American Sail Training Association (ASTA)
"Sail Tall Ships! A Directory of Sail Training and Adventure at Sea"
2000 ISBN: 0-9636483-5-7
(12th Edition)
Seite: 98 Quelle mit Abbildung Quelle mit Schiffsbeschreibung Quelle mit Datensatz Quelle mit Kontaktadresse
(als "Dewa Ruci")

Anthony Churchill
"Sail to Adventure"
ISBN: 0 948337 05 2
Seite: 185,186 Quelle mit Abbildung Quelle mit Schiffsbeschreibung

Thaddeus Koza
"Tall Ships - the Fleet of the 21th Century"
Tide-Mark Press, East Hartford 2000 ISBN: 1-55949-551-0
(http://www.tallshipsinternational.com/)
Seite: 63 Quelle mit Abbildung Quelle mit Schiffsbeschreibung Quelle mit Datensatz

Otmar Schäuffelen
"Die letzten grossen Segelschiffe"
Delius Klasing Verlag 2002 ISBN: 3-7688-0483-6
(10. aktualisierte und erweiterte Auflage)
Seite: 185 Quelle mit Abbildung Quelle mit Schiffsbeschreibung Quelle mit Datensatz
(als KRI Dewarutji)

American Sail Training Association (ASTA)
"Sail Tall Ships! A Directory of Sail Training and Adventure at Sea"
2007 ISBN: 978-0-9799878-0-9
(17th Edition)
Seite: 139 Quelle mit Abbildung Quelle mit Schiffsbeschreibung Quelle mit Datensatz Quelle mit Kontaktadresse