Schiffsprofil zum Segelschiff: "Royal Clipper"

Fotos des Segelschiffs:

Klicken Sie in die Fotos, um sie zu vergrößern.

Royal Clipper, Werner Jurkowski, Gdansk , 08/1998

Quelle, Ort, Datum:
Werner Jurkowski,
Gdansk,
08/1998

Royal Clipper, Werner Jurkowski, Gdansk , 08/1998

Quelle, Ort, Datum:
Werner Jurkowski,
Gdansk,
08/1998

Royal Clipper, Claus Kisselmann, Korcula, Kroatien , 06/2007

Quelle, Ort, Datum:
Claus Kisselmann,
Korcula, Kroatien,
06/2007

Royal Clipper, Claus Kisselmann, Korcula, Kroatien , 06/2007

Quelle, Ort, Datum:
Claus Kisselmann,
Korcula, Kroatien,
06/2007

Royal Clipper, Claus Kisselmann, Korcula, Kroatien , 06/2007

Quelle, Ort, Datum:
Claus Kisselmann,
Korcula, Kroatien,
06/2007

Royal Clipper, Timm Weski, St. Lucia , 12/2011

Quelle, Ort, Datum:
Timm Weski,
St. Lucia,
12/2011

Royal Clipper, Timm Weski, St. Lucia , 12/2011

Quelle, Ort, Datum:
Timm Weski,
St. Lucia,
12/2011

Royal Clipper, Timm Weski, St. Lucia , 12/2011

Quelle, Ort, Datum:
Timm Weski,
St. Lucia,
12/2011

Royal Clipper, Timm Weski, St. Lucia , 12/2011

Quelle, Ort, Datum:
Timm Weski,
St. Lucia,
12/2011

Technische Daten des Segelschiffs:

Name:Royal Clipper
Heimathafen:Barbados
Nation:LUX
Takelagetyp:5-MAST-VOLLSCHIFF
Baujahr:1989-2000
Werft:Stocznia Gdanska, Merwede Werft (Rotterdam)
Loa:133.00 m
Länge (Rumpf):109.00 m
Breite:16.00 m
Tiefgang:5.60 m
Segelfläche:5050 m2
Schiffsrumpf:Stahl / Steel
Leistung:3000 PS
Maschine:2 x 1500 HP Caterpillar

Portrait des Segelschiffs:

Letzte Aktualisierung: 01 Dec 2000

  • Bauprojekt begann 1998-99 auf der Werft Stocznia Gdanska in Polen, halbfertiger Rumpf eines aufgegebenen Kreuzliner-Projekts ("Gwarek") wurde aufgekauft und verlängert, nach Fertigstellung des Rumpfes wurde das Schiff in die Merwede Werft nahe Rotterdam/NL überführt, dort erfolgte Komplettierung bis zum Frühjahr 2000, Segelrigg eines 5-Mast-Vollschiffs, Vorbild für Takelung war die "Preussen" (1902-1910)
  • Schiff wird als Urlaubsschiff für Luxusreisen im Mittelmeer und der Karibik genutzt, Indienststellung im Frühjahr 2000, Betreiber und Eigner ist Star Clipper Cruises

Kontakt über:

Website (English/deutsch/français, 04 Nov 2000):
http://www.starclippers.com/
Sailing Cruises with Star Clippers: Introducing Royal Clipper, Einführung, Highlights, Informationen zu Kabinen und Decksplan, technische Hauptdaten, Segelgebiet und Fahrtplan, Preise

Literatur zum Weiterlesen:

Wir empfehlen folgende Literaturquellen für weitere eigene Recherchen. Die durch gekennzeichneten Quellen wurden bei der Erstellung oder zum Kreuzvergleich von Schiffsporträts und Daten verwendet.

Anthony Churchill
"Sail to Adventure"
ISBN: 0 948337 05 2
Seite: 233 Quelle mit Abbildung Quelle mit Schiffsbeschreibung Quelle mit Kontaktadresse
(Zeichnung)

"Seemeile"
Verlag DaKaeLag, Herrliberg ISSN: 1423-6729
(http://www.seemeile.com/)
Seite: 34 Quelle mit Abbildung Quelle mit Schiffsbeschreibung Quelle mit Datensatz
Angela Pape
"Royal Clipper"
Ausgabe: 5/00

Otmar Schäuffelen
"Die letzten grossen Segelschiffe"
Delius Klasing Verlag 2002 ISBN: 3-7688-0483-6
(10. aktualisierte und erweiterte Auflage)
Seite: 216 Quelle mit Abbildung Quelle mit Schiffsbeschreibung Quelle mit Datensatz

"Die Royal Clipper - DVD Dokumentation - Ein Traum wird war - Geschichte, Konstruktion, Technik u.v.m."
Tele Bon
(DVD)