Schiffsprofil zum Segelschiff: "Thomas E. Lannon"

Fotos des Segelschiffs:

Klicken Sie in die Fotos, um sie zu vergrößern.

Thomas E. Lannon, Ken Brack, k.A. / unknown , k.A. / unknown

Quelle, Ort, Datum:
Ken Brack,
k.A. / unknown,
k.A. / unknown

Technische Daten des Segelschiffs:

Name:Thomas E. Lannon
Heimathafen:Gloucester
Nation:USA
Takelagetyp:SCHONER
Baujahr:1997
Werft:Tarr & James Yard, Essex, US
Loa:27.45 m
Länge (Rumpf):19.65 m
Breite:5.40 m
Tiefgang:2.70 m
Schiffsrumpf:Holz / Wood

Portrait des Segelschiffs:

Letzte Aktualisierung: 27 Jul 2000

  • nach dem Vorbild des Gloucester Fischereischoners "Nokomis" erbaut, dessen Entwurf aus dem Jahr 1903 stammt und der auf der Werft von Tarr & James in Essex, Massachusetts, gebaut wurde
  • Beginn des Baus war Oktober 1996, Stapellauf im Juni 1997, durch den US Coast Guard zertifiziert
  • Benennung nach dem Großvater des Eigners Tom Ellis, der zwischen 1901-1943 ausgehend von Gloucester fischte
  • Angebot von Segelchartertörns

Kontakt über:

Website (English, 06 Jun 2000):
http://www.schooner.org/
The schooner Thomas E. Lannon: Reisepläne, der Schoner und etwas zu geschichtlichen Hintergründen, Online Shopping Fotos und Kontaktadresse

Literatur zum Weiterlesen:

Wir empfehlen folgende Literaturquellen für weitere eigene Recherchen. Die durch gekennzeichneten Quellen wurden bei der Erstellung oder zum Kreuzvergleich von Schiffsporträts und Daten verwendet.

American Sail Training Association (ASTA)
"Sail Tall Ships! A Directory of Sail Training and Adventure at Sea"
2000 ISBN: 0-9636483-5-7
(12th Edition)
Seite: 249 Quelle mit Abbildung Quelle mit Schiffsbeschreibung Quelle mit Datensatz Quelle mit Kontaktadresse