Schiffsprofil zum Segelschiff: "Heinrich"

Fotos des Segelschiffs:

Klicken Sie in die Fotos, um sie zu vergrößern.

Heinrich, Volker Gries, Rum-Regatta 2000 , 06/2000

Quelle, Ort, Datum:
Volker Gries,
Rum-Regatta 2000,
06/2000

Heinrich, Volker Gries, Rum-Regatta 2000 , 06/2000

Quelle, Ort, Datum:
Volker Gries,
Rum-Regatta 2000,
06/2000

Heinrich, Volker Gries, Rum-Regatta 2004 , 05/2004

Quelle, Ort, Datum:
Volker Gries,
Rum-Regatta 2004,
05/2004

Heinrich, Volker Gries, Rum-Regatta 2011 , 06/2011

Quelle, Ort, Datum:
Volker Gries,
Rum-Regatta 2011,
06/2011

Heinrich, Volker Gries, Rum-Regatta 2013 , 05/2013

Quelle, Ort, Datum:
Volker Gries,
Rum-Regatta 2013,
05/2013

Heinrich, Volker Gries, Rum-Regatta 2015 , 05/2015

Quelle, Ort, Datum:
Volker Gries,
Rum-Regatta 2015,
05/2015

Heinrich, Volker Gries, Rum-Regatta 2015 , 05/2015

Quelle, Ort, Datum:
Volker Gries,
Rum-Regatta 2015,
05/2015

Heinrich, Volker Gries, Rum-Regatta 2015 , 05/2015

Quelle, Ort, Datum:
Volker Gries,
Rum-Regatta 2015,
05/2015

Videos mit dem Segelschiff:

Vollbildmodus über Videosteuerleiste möglich.

Technische Daten des Segelschiffs:

Name:Heinrich
Heimathafen:Lühe
Nation:GER
Takelagetyp:KETSCH
Schiffstyp:Besanewer
Baujahr:1910
Werft:Heinrich Sietas, Neuenfelde, GER
Loa:25.00 m
Länge (Rumpf):18.00 m
Breite:4.60 m
Tiefgang:1.40 m
Segelfläche:180 m2
Leistung:70 PS
Maschine:3 Zyl. Daimler Benz

Portrait des Segelschiffs:

Letzte Aktualisierung: 13 Jul 2000

  • 1910 als reiner Frachtsegler für den Transport von landwirtschaftlichen Produkten und Baustoffen auf der Elbe, den Nebenflüssen und im Wattenmeer und Küstengebiet gebaut
  • seit 1927 motorisiert, mehrfach verlängert und umgebaut
  • 1971 außer Dienst gestellt
  • 1982-86 bei Sietas in Eigenleistung restauriert

Literatur zum Weiterlesen:

Wir empfehlen folgende Literaturquellen für weitere eigene Recherchen. Die durch gekennzeichneten Quellen wurden bei der Erstellung oder zum Kreuzvergleich von Schiffsporträts und Daten verwendet.

Thomas Fenske
"Die schönsten Traditionssegler in Deutschland"
Verlag Rolf Kelling-Eischeid, Kiel 1987 ISBN: 3-924381-12-7
(1. Auflage)
Seite: 68 Quelle mit Abbildung Quelle mit Schiffsbeschreibung
(kurzer beschreibender Text)

"Piekfall"
Mitteilungsblatt der Freunde des Gaffelriggs
(http://www.freunde-des-gaffelriggs.de/)
Seite: 22-23 Quelle mit Abbildung Quelle mit Schiffsbeschreibung
Gudrun Schleif
"Scheiden tut weh... Alles hat seine Zeit."
Ausgabe: 95